welle_header_klein

Angelika LammerskötterAngelika Lammerskötter

Jahrgang: 1956
Familienstand: verheiratet, 1 Tochter und 1 Sohn
Ausbildung: Hebamme seit 1980
Kontakt: 01 70-48 19 79 0, angelika@handinhand-paderborn.de
 

Zusatzausbildungen:

  • 18 monatige Weiterbildung in ressourcenorientierter körperpsychotherapeutischer Krisenintervention für Schwangerschaft, Babys, Kleinstkinder und deren Eltern
  • Weiterbildung Kursleitung „Geburts- und Familienvorbereitung“ der Deutschen Familienstiftung
  • Expertentraining zum Kurs „Das Baby verstehen“ entwickelt am Zentrum für Psychosoziale Medizin des Universitätsklinikum Heidelberg, Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie unter Leitung von Prof. Dr. M. Cierpka
  • Teilnahme am Seminar zum Thema „Störungen der Entwicklung, Regulation und Beziehungsfähigkeit im 1. Lebensjahr“
  • 14 monatige Weiterbildung am Universitätsklinikum Ulm: „Entwicklungspsychologische Beratung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern zur Prävention von Kindeswohlgefährdung“. Die Entwicklungspsychologische Beratung ist ein wichtiges Modul im nationalen Programm „Frühe Hilfen“.